Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

AK & Versichern24 Studie: Haushaltsversicherungen im Vergleich

DownloadGröße
Haushaltsversicherung Studie 2012982.75 KB
Dokumenten Typ: 
Studie
Datei Aktuell: 
Ja

Jeder kennt sie, fast jeder hat sie: die Haushaltsversicherung. Bei den Prämien und Leistungen gibt es große Unterschiede. Das zeigt ein AK Test bei 15 Versicherungen vom Jänner und Februar. „Prüfen Sie genau vor Abschluss der Versicherung, was Sie brauchen“, rät AK Konsumentenschützerin Michaela Kollmann. „Ein passendes und gleichzeitig günstiges Angebot zu finden, kann aufwändig sein, lohnt sich aber.“

Zur Erhebung

Versichern24.at hat im Jänner/Februar im Auftrag der AK Angebote von 26 Haushaltsversicherungen untersucht. 15 haben mitgemacht, acht abgelehnt, und drei Versicherer bieten Haushaltsversicherungen nur im jeweiligen Bundesland an. Abgefragt wurden die Prämien für eine 90 Quadratmeter Wohnung in Wien für die wichtigsten Leistungsbestandteile: Feuergefahren, indirekter Blitzschlag, Sturm, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl, Vandalismus, Neuwertersatz, Unterversicherungsverzicht, Privathaftpflicht mit einer Mindestversicherungssumme von 500.000 Euro. Es wurde jeweils die günstigste Variante ausgewählt. Zusätzliche Leistungen wurden nicht berücksichtigt.

Haftungshinweis

Unser Team arbeitet laufend daran, die Informationen auf versichern24.at aktuell zu halten. Trotzdem kann es passieren, dass Dokumente und Informationen überholt werden und somit ihre Gültigkeit verlieren. Über einen Hinweis freuen wir uns: Kontaktformular.

 
Achtung: Die oben dargestellten Informationen können mögliche Leistungen sowie Werbebotschaften einer Versicherung darstellen und sich von den Produkten im Versicherungsrechner unterscheiden. Details zu dem genauen Versicherungsschutz sind direkt im Versicherungsrechner, im konkreten Angebot und den dabei angehängten Versicherungsbedingungen ersichtlich. Irrtum und Änderungen vorbehalten. Haftung für die oben dargestellten Informationen wird hiermit ausgeschlossen. Vertragsgrundlage ist der jeweilige (online) Antrag, die im Versicherungsrechner vereinbarten Versicherungsbedingungen samt dem gewählten Tarif und die dazugehörige Versicherungsurkunde.