Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Kfz Versicherung

Für jedes neu zugelassene Fahrzeug in Österreich benötigt der Besitzer eine Kfz-Versicherung. Besonders einfach und komfortabel ist der Vergleich von Kfz-Versicherungen auf Versichern24. Nach einem Mausklick liefert der Online-Rechner sofort relevante Angebote, je nach individuellen Erfordernissen und Angaben.

Haftpflicht- und Kasko-Schutz

Zunächst haben Versicherungsnehmer die Wahl zwischen einer Haftpflicht- oder Kasko-Versicherung. Bei einem Unfall kommt die Haftpflichtversicherung für Schadenersatzansprüche Dritter auf. Ein Kasko-Vertrag sichert auch die Deckung für das eigene Fahrzeug. Sinnvoll ist eine Kasko-Versicherung nur für Neufahrzeuge bis zu einem Alter von wenigen Jahren. Beim Fahrzeugkauf mittels Leasing ist ein Kasko-Abschluss meist Pflicht. Fahrer können Versicherungssumme und Kasko-Selbstbehalt im Versichern24-Rechner festlegen.

Genaue Leistungen beachten

Beim Online-Vergleich haben Fahrzeugbesitzer vollen Überblick über die enthaltenen Leistungen und Deckungen. Die meisten Gesellschaften bieten zum Beispiel Freischäden und Sonderbonusstufen an. Doch nicht jede Leistung ist notwendig oder auch sinnvoll. Oft sind bestimmte Leistungen bereits anderweitig abgedeckt, zum Beispiel durch die Mitgliedschaft in einem Automobilclub. Der Online-Rechner auf Versichern24 ermöglicht auf Knopfdruck einen direkten Leistungsvergleich ausgewählter Anbieter. Dadurch ist es einfach, die Deckungen der Kfz-Versicherung mit den eigenen Bedürfnissen abzustimmen.

Sparen durch Online-Abschluss

Sobald der passende Anbieter feststeht, können Fahrzeugbesitzer ihre Kfz-Versicherung direkt online abschließen. Dadurch sichern sie sich rasch verlässlichen Schutz und günstige Prämien. Wer seine Kfz-Versicherung online abschließt, ist nicht nur sicher unterwegs, sondern spart auch Zeit und Geld.

RSS - Kfz Versicherung abonnieren

Nachrichten & Reportagen

Der wichtigste Lebensretter im Auto

Laut den Statistiken hatte jedes dritte Todesopfer zum Unfallzeitpunkt eines Autounfalles keinen Sicherheitsgurt um.
Beitragsdatum: 24.08.2015 - 00:00

Bereits seit fast 40 Jahren besteht in Österreich im Pkw eine Anschnallpflicht. Dennoch sterben jährlich immer noch zahlreiche Kfz-Insassen, weil sie nicht angeschnallt sind.

weiterlesen...

Das richtige Verhalten nach einem Verkehrsunfall

Beitragsdatum: 02.12.2013 - 00:00

In der kalten Jahreszeit erhöht sich das Risiko an einen Verkehrsunfall zu kommen oder selbst darin beteiligt zu sein.

weiterlesen...

Notwendige Kontrolle für den Verbandskasten im Auto

Beitragsdatum: 25.11.2013 - 00:00

Gerade im Winter kann es aufgrund von Nebel, Glätte und Schnee schnell zu einem Unfall kommen. Umso wichtiger ist es, dass der Erste-Hilfe-Kasten für den Fall der Fälle griff- und einsatzbereit im Auto liegt.

weiterlesen...

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken