Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Unfallversicherung Österreich:

Die meisten Unfälle ereignen sich in der Freizeit oder zuhause, wie die Statistik zeigt. Doch die gesetzliche Unfallversicherung leistet nur bei Arbeitsunfällen. Eine private Unfallversicherung ist daher empfehlenswert. Der Online-Rechner auf Versichern24 zeigt relevante Anbieter für eine Unfallversicherung in Österreich.

Zuverlässiger Unfallschutz

Nach einem Unfall kommt die private Unfallversicherung für Behandlungs- und Folgekosten auf. Außerdem gilt sie in der Regel weltweit, rund um die Uhr. Selbst bei kleineren Unfällen können jahrelange, hohe Kosten auf die Betroffenen zukommen. Mit einer Unfallversicherung haben sie einen starken und verlässlichen Partner, der vor dem finanziellen Risiko schützt. Wer einen Unfall hat, erhält von der Versicherung - je nach Verletzung und Bedingungen - eine einmalige Leistung oder eine Unfallrente. Dadurch sind Versicherungsnehmer auch mit bleibenden Beeinträchtigungen auf der sicheren Seite.

Deckungsumfang nach Maß

Durch flexible Leistungen und Deckungen lässt sich die Unfallversicherung an individuelle Bedürfnisse anpassen. Entscheidend ist eine ausreichend hohe Deckungssumme, besonders wichtig ist die Invaliditätssumme. Wie viel die Versicherung leistet, hängt von der Höhe dieser Summe sowie vom Invaliditätsgrad ab. Die so genannte Gliedertaxe regelt, welche Beeinträchtigung mit welchem Betrag abzugelten ist. Meist kommt die Unfallversicherung auch für Bergungskosten mittels Hubschrauber auf. Das Unfall-Taggeld ist insbesondere für selbstständig Tätige von Bedeutung: Es hilft dabei, den Verdienstentgang während des Krankenhaus-Aufenthalts auszugleichen.

Prämie je nach Deckung und Risiko

Auf einen Blick können sich Konsumenten auf Versichern24 passende Anbieter einer Unfallversicherung in Österreich anzeigen lassen. Beim Vergleich sollten sie nicht nur auf die Prämie achten, sondern vor allem auf die enthaltenen Leistungen. Die Versicherungsprämie richtet sich unter anderem nach dem persönlichen Risiko. Wer einen eher gefährlichen Beruf hat, zahlt also mehr. Der Online-Abschluss auf Versichern24 schafft rasch einen umfassenden, zuverlässigen Unfallschutz.

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.

RSS - Unfallversicherung Österreich: abonnieren

Nachrichten & Reportagen

Kranke müssen mehr bezahlen als bisher

Beitragsdatum: 25.01.2016 - 00:00

(kunid) Fast jeder, der vom Arzt ein Medikament verschrieben bekommt, wird in Form einer Rezeptgebühr pro Packung, die im Vergleich zu 2015 in diesem Jahr um fast drei Prozent höher ist, an den Arzneimittelkosten beteiligt.

weiterlesen...

So performte der Pensionskassen-Sektor 2015

Beitragsdatum: 25.01.2016 - 00:00

(kunid) Die österreichischen Pensionskassen erwirtschafteten im Durchschnitt 2,36 Prozent für 2015. Der langjährige Durchschnitt liegt damit bei 5,58 Prozent.

weiterlesen...

Diese Risiken fürchten Unternehmen am meisten

Beitragsdatum: 25.01.2016 - 00:00

(kunid) Betriebsunterbrechungen werden global betrachtet von Unternehmen am meisten gefürchtet, wie eine aktuelle Umfrage belegt. Besonders zugenommen hat erneut die Wahrnehmung der Cyber- und IT-Risiken.

weiterlesen...

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken