Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Vollkasko Versicherungsrechner

Autofahrer wissen, dass kleine und größere Kfz-Schaden immer wieder vorkommen können. Ob Unfälle im Straßenverkehr oder Zusammenstöße mit Wildtieren auf der Landstraße: Ohne Kaskoversicherung sind Reparaturen teuer. Der Vollkasko-Versicherungsrechner auf Versichern24 zeigt, wie Kfz-Besitzer ihr Fahrzeug optimal schützen können.

Rundum-Schutz für das eigene Fahrzeug

Zugelassene Autos müssen in Österreich versichert sein. Vorgeschrieben ist dabei zumindest eine Haftpflichtversicherung. Diese kommt für Schäden an Dritten auf, jedoch nicht am eigenen Kfz - dafür gibt es die Kaskoversicherung. Grundsätzlich ist die Kaskoversicherung nicht verpflichtend, schafft jedoch zusätzliche Sicherheit. Daher ist sie in vielen Fällen eine wertvolle Ergänzung und ein verlässlicher Partner. Das gilt insbesondere für die Vollkasko-Versicherung, da sie eine deutlich erweiterte Deckung bietet. Unter anderem begleicht sie auch selbst verschuldete Unfälle. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte daher den Vollkasko-Versicherungsrechner nutzen, um passende Angebote zu finden.

Vergleichen und sparen

Im Online-Rechner können Autofahrer unter anderem den maximalen Selbstbehalt festlegen. Wer einen höheren Selbstbehalt in Kauf nimmt, bezahlt eine niedrigere Versicherungsprämie. Teurer ist die Versicherung für leistungsstarke Autos mit hohem Listenpreis. Denn durch die hohe Maximalgeschwindigkeit steigt das Unfallrisiko. Der Umstieg auf ein Fahrzeug mit weniger PS hilft also, Prämien zu sparen.

Um nicht mehr als nötig zu bezahlen, sollten Autofahrer unterschiedliche Anbieter vergleichen. Besonders einfach ist das durch den Vollkasko-Versicherungsrechner auf Versichern24. Der Rechner listet sofort alle relevanten Tarife mit den jeweiligen Leistungen auf. Hier zahlt es sich aus, auf die Details zu achten: Viele Gesellschaften bieten zum Beispiel Freischäden und Sonderbonusstufen an.

Kasko-Schutz für ältere Autos lohnt sich kaum

Grundsätzlich ist eine Vollkasko-Versicherung vor allem für Neuwagen empfehlenswert. Für ältere Autos ist sie hingegen kaum noch sinnvoll, denn versichert ist üblicherweise nur der Neuwert. Bei den meisten Gesellschaften ist Kasko-Schutz nur für Autos bis zu einem bestimmten Höchstalter möglich. Wer ein Fahrzeug least, muss sich oft vertraglich verpflichten, eine Vollkasko-Versicherung abzuschließen.

RSS - Vollkasko Versicherungsrechner abonnieren

Nachrichten & Reportagen

Darauf sollte man beim Kauf eines Gebrauchtwagens achten

Beitragsdatum: 17.02.2014 - 00:00

 Personen, die in älteren Fahrzeugen verunglücken, erleiden häufiger schwere Verletzungen als in modernen Pkws.

weiterlesen...

Dauerhaft niedrigere Prämien durch Selbstbehalt

Beitragsdatum: 03.02.2014 - 00:00

Als Selbstbeteiligung oder Selbstbehalt wird der Betrag oder Betragsanteil bezeichnet, den ein Versicherungskunde (Versicherungsnehmer) entsprechend einer Vereinbarung im Versicherungsvertrag im Schadenfall selbst übernimmt.

weiterlesen...

Zahl der Verkehrstoten deutlich gesunken

Beitragsdatum: 27.01.2014 - 00:00

Nach den aktuellen Zahlen des Bundesministeriums für Inneres gab es letztes Jahr so wenig Verkehrstote wie noch nie seit Beginn der statistischen Aufzeichnung. Dennoch starben immer noch 453 Menschen im Straßenverkehr.

weiterlesen...

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken