Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

FAQ - Häufige Fragen

Was ist der Unterschied zwischen konkreter und abstrakter Verweisung?

10. Februar 2014 - 12:23 -- Walentina Unruh

In der abstrakten Verweisung kann die Gesellschaft den Versicherungsnehmer auf eine andere Tätigkeit verweisen, wenn er seinen alten Beruf nicht mehr ausüben kann. Dabei ist es unerheblich, ob die Situation am Arbeitsmarkt einen Wechsel in den neuen Beruf überhaupt zulässt.

Die konkrete Verweisung betrifft Versicherungsnehmer, die nach dem Eintritt der Berufsunfähigkeit in einem neuen Beruf tätig sind. Auf diesen können sie von der Gesellschaft verwiesen werden.

Welche Krankheiten muss ich bei der Antragstellung angeben?

10. Februar 2014 - 12:20 -- Walentina Unruh

Wichtig ist, dass Sie alle im Antrag gestellten Fragen wahrheitsgemäß beantworten. Im Zweifelsfall sollten Sie bei Ärzten nachfragen, von denen Sie im jeweiligen Zeitraum behandelt wurden.

Bedenken Sie, dass Ihre Antworten in der Regel erst bei einem Versicherungsfall genauer überprüft werden. Dann können fehlerhafte Angaben dazu führen, dass die Versicherung nicht zahlt.

Kann die BU-Versicherung zu einem späteren Zeitpunkt erhöht werden?

10. Februar 2014 - 12:18 -- Walentina Unruh

Wenn eine Nachversicherungsgarantie vereinbart wurde, ist eine Erhöhung ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich. Diese Garantie ist in der Regel an bestimmte Ereignisse wie Heirat oder Studienabschluss gebunden.

Alternativ kann eine dynamische BU-Versicherung abgeschlossen werden, die sich automatisch und regelmäßig erhöht.

Seiten

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken