Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

FAQ - Häufige Fragen

Versicherung kündigen: Wann & wie?

16. Juli 2012 - 0:15 -- versichern24

Wie und wann kann ich einen Versicherungsvertrag kündigen? 

WICHTIG: Wir bemühen uns stets, alle Inhalte aktuell und vorselektiert anzubieten. Jedoch können wir nicht für Aktualität und Richtigkeit garantieren und somit auch keine Haftung für daraus resultierende Schäden übernehmen.

Kündigung von Versicherungsverträgen

Sie haben folgende Möglichkeiten für einen Rücktritt:

Sind Schäden durch Haustiere in der Privathaftpflicht gedeckt?

29. Mai 2012 - 19:08 -- versichern24

Innerhalb der Privathaftpflicht in der Haushaltsversicherung sind Ansprüche, verursacht durch Kleintiere wie Katzen oder Kaninchen, automatisch mitversichert. Nicht mitversichert sind jedoch solche durch Hunde: Dafür müssen Sie eine eigene Hundehaftpflichtversicherung abschließen. Manche Polizzen beinhalten automatisch auch Haftpflichtdeckung für Hunde oder Pferde. Einige bieten diesen Schutz gegen Mehrprämie an.

 

Sind Mietsachschäden in der Privathaftpflicht versichert?

29. Mai 2012 - 19:08 -- versichern24

Mietsachschäden sind in der Privathaftpflichtversicherung nicht immer versichert!

Wenn Sie ein Hotelzimmer mieten und Schäden an der Ausstattung verursachen, sollten Sie nicht überrascht sein, wenn Ihnen Ihr Versicherer die Leistung aus der Privathaftpflichtversicherung verwehrt. Denn generell heißt es in den Versicherungsbedingungen:
Die Versicherung erstreckt sich nicht auf Schadenersatzverpflichtungen wegen Schäden an Sachen, die der Versicherungsnehmer entliehen, gemietet, geleast, gepachtet oder in Verwahrung genommen hat.

Welche Erweiterungen sind in der Privathaftpflicht empfehlenswert?

29. Mai 2012 - 19:08 -- versichern24

Die klassische Haushaltsversicherung beinhaltet eine Privathaftpflichtversicherung, die sich nach den allgemeinen Bedingungen des VVO richtet. Dabei können die einzelnen Bedingungen des Versicherers positiv abweichen, dürfen aber niemals schlechter als die Verbandsbedingungen sein. Es empfiehlt sich jedoch, einige Risiken, die üblicherweise nicht versichert sind, zusätzlich mitzuversichern:

Was deckt die Glasbruchversicherung?

29. Mai 2012 - 19:08 -- versichern24

In der Sparte Glasbruch sind Schäden an versicherten Gläsern durch Bruch gedeckt. Durch die Haushaltsversicherung ist die Mobiliarverglasung versichert, und zwar meistens nur Schäden am sogenannten Flachglas: Tür- und Fensterscheiben, Vitrinen, Glasflächen an Kästen, Schrank- und Bilderverglasungen, Spiegel und Duschkabinen. Einige Gesellschaften schließen auch Ceran-Kochflächen ein. Oft gibt es eine Quadratmeterbegrenzung von 5 bis 10 m², wobei Gesellschaften immer häufiger keine Begrenzung nach m² vorsehen.

Was versichert die Haushaltsversicherung?

29. Mai 2012 - 19:08 -- versichern24

Die Haushaltsversicherung deckt Schäden bei Zerstörung oder Beschädigung des versicherten Wohnungsinhalts sowie das Abhandenkommen von versicherten Gegenständen in Zusammenhang mit einem Schadensereignis.

Wenn die Wohnung weniger als 270 Tage im Jahr bewohnt wird, ist dies dem Versicherer bekannt zu geben. Der Versicherer verrechnet dann einen Zuschlag oder einen Selbstbehalt. Manche Bedingungen sehen in diesem Fall auch einen Ausschluss der Sparte Einbruchdiebstahl vor.

Seiten

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken