Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Hundehalte-Sachkundeverordnung in Niederösterreich

Laut Hundehalte-Sachkundeverordnung benötigen Halter von Hunden mit Gefährdungspotential sowie auch auffälligen Hunden in Niederösterreich den Nachweis der erforderlichen Sachkunde zur Haltung des Hundes. Dazu muss mit dem Hund eine bestätigte Ausbildung erfolgreich absolviert werden.

Die Ausbildung für die erforderliche Sachunde besteht aus einem allgemeinem und einem praktischen Teil:

  • Der allgemeine Teil, welcher mindestens 4 Stunden betragen soll umfasst theoretisches Wissen über das Wesen und Verhalten des Hundes

  • Der praktische Teil von mindestens 6 Stunden befasst sich mit Leinenführigkeit, Sitzen und Freifolgen.  

 

Hunden mit erhöhtem Gefährdungspotential wird auf Grund ihrer wesensmäßig typischen Verhaltensweise, Zucht oder Ausbildung eine gesteigerte Aggressivität und Gefährlichkeit gegenüber Menschen und Tieren zugeschrieben. Dazu gehören folgende Rassen oder Kreuzungen dieser: (Stand November 2012)

  • Bullterrier

  • American Stafforshire Terrier

  • Staffordshire Bullterrier

  • Dogo Argentino

  • Pit-Bull

  • Bandog

  • Rottweiler

  • Tosa Inu

Als auffällige Hunde gelten jene, bei denen auf Grund bestimmer Tatsachen von einer Gefährlichkeit auszugehen ist.

  • Wenn ein Mensch oder Tier durch einen Biss verletzt wurde, ohne den Hund angegriffen zu haben

  • Wenn der Hund ausschließlich zum Zweck der Steigerung seiner Aggressivität abgerichtet wurde

Haftungshinweis

Unser Team arbeitet laufend daran, die Informationen auf versichern24.at aktuell zu halten. Trotzdem kann es passieren, dass Dokumente und Informationen überholt werden und somit ihre Gültigkeit verlieren. Über einen Hinweis freuen wir uns: Kontaktformular.

 
Achtung: Die oben dargestellten Informationen können mögliche Leistungen sowie Werbebotschaften einer Versicherung darstellen und sich von den Produkten im Versicherungsrechner unterscheiden. Details zu dem genauen Versicherungsschutz sind direkt im Versicherungsrechner, im konkreten Angebot und den dabei angehängten Versicherungsbedingungen ersichtlich. Irrtum und Änderungen vorbehalten. Haftung für die oben dargestellten Informationen wird hiermit ausgeschlossen. Vertragsgrundlage ist der jeweilige (online) Antrag, die im Versicherungsrechner vereinbarten Versicherungsbedingungen samt dem gewählten Tarif und die dazugehörige Versicherungsurkunde. 

 

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken