Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Sparen bei der Motorradversicherung: Wann ist eine Kennzeichenhinterlegung möglich?

Um eine Kennzeichenhinterlegung vornehmen zu können müssen bestimmte Voraussetzungen gegeben sein.

  • Mindestdauer: Steuern und Versicherungsprämie werden erst ab einer Stilllegung von mindestens 45 Tagen rückerstattet
  • Geeigneter Abstellplatz: Sie können ein stillgelegtes Fahrzeug (ohne Nummernschilder) nicht auf der Straße abstellen, da es ansonsten abgeschleppt wird. Sie benötigen daher eine Garage oder einen privaten Parkplatz.
  • Kein Hinterlegungsverzicht: Haben Sie beim Abschluss Ihrer Motorradversicherung einem Hinterlegungsverzicht zugestimmt, so können Sie bei einer Stilllegung nicht die Prämie für die entsprechende Zeit rückfordern. Die motorbezogene Steuer erhalten Sie jedoch dennoch zurück.

Haftungshinweis

Unser Team arbeitet laufend daran, die Informationen auf versichern24.at aktuell zu halten. Trotzdem kann es passieren, dass Dokumente und Informationen überholt werden und somit ihre Gültigkeit verlieren. Über einen Hinweis freuen wir uns: Kontaktformular.

 
Achtung: Die oben dargestellten Informationen können mögliche Leistungen sowie Werbebotschaften einer Versicherung darstellen und sich von den Produkten im Versicherungsrechner unterscheiden. Details zu dem genauen Versicherungsschutz sind direkt im Versicherungsrechner, im konkreten Angebot und den dabei angehängten Versicherungsbedingungen ersichtlich. Irrtum und Änderungen vorbehalten. Haftung für die oben dargestellten Informationen wird hiermit ausgeschlossen. Vertragsgrundlage ist der jeweilige (online) Antrag, die im Versicherungsrechner vereinbarten Versicherungsbedingungen samt dem gewählten Tarif und die dazugehörige Versicherungsurkunde. 

 

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken