Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Kleine Zeitung über versichern24 - Fahrlässig: Den Topf auf dem Herd vergessen

Am 26.02.2013 berichtete die Kleine Zeitung darüber, dass bei grob fahrlässigem Verhalten die Haushaltsversicherung nicht immer zahlen muss. Ob die Handlung grob oder leicht fahrlässig ist, entscheidet oft erst das Gericht. Auf versichern24 wurden Prämienunterschiede verglichen, um grobe Fahrlässigkeit in die Haushaltsversicherung aufzunehmen. Mit nur einem Klick können im Vergleichsrechner auf versichern24 Angebote gesucht werden, die grobe Fahrlässigkeit abdecken. Um nicht einmal 30 Euro im Jahr, können sich Versicherungsnehmer gegen das Risiko von grober Fahrlässigkeit absichern. Die Schäden werden aber nur teilweise oder bis zu einer Höchstsumme beglichen. Es zahlt sich also aus, die Bedingungen der Anbieter genau zu prüfen. Die Kleine Zeitung empfiehlt Kunden außerdem, auf  www.versichern24.at einen kostenlosen Vergleich durchzuführen, bevor sie Versicherungen abschließen. 

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken