Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Meist zugelassene Pkw 2012: Bis über 800 Euro Ersparnis bei Kfz-Versicherung

Prämienvergleich für zwei FahrerInnen im Alter von 25 und 30 Jahren

Im Jahr 2012 wurden in Österreich 435.929 Kraftfahrzeuge neu zum Verkehr zugelassen, um 4,7% weniger als 2011. Die Pkw-Neuzulassungen blieben mit 336.010 Stück auf Platz zwei hinter dem Höchststand von 2011. Versichern24 hat für die meist zugelassenen Modelle Versicherungsprämien verglichen. Das jährliche Sparpotenzial beträgt bis zu mehreren Hundert Euro.

Laut Statistik Austria wurden 2012 rund 20.000 weniger Pkw zugelassen als im Jahr davor, was einem Rückgang von 5,7% entspricht. Damit bleibt das Rekordergebnis von 2011 (356.145 Pkw-Zulassungen) unerreicht. Auch die Zulassungen für Lkw entwickelten sich im Vergleich zu 2011 rückläufig (-3,6%).

Mehr Leistung und weniger Abgase bei Pkw

Unter den Pkw waren im letzten Jahr besonders leistungsstarke Modelle beliebt. Fast die Hälfte der zugelassenen Pkw (47,2%) hat eine Leistung von 61 und 92 Kilowatt. Außerdem geht der Trend in Richtung abgasärmere Fahrzeuge: Die CO2-Emissionen von neu zugelassenen Pkw nehmen seit dem Jahr 2000 laufend ab. Fast ein Drittel (30,9%) der 2012 zugelassenen Pkw hat einen CO2-Ausstoß von weniger als 120 g/km und ist daher steuerlich begünstigt.

Versicherungsvergleich für meist zugelassene Automarken

Beinahe die Hälfte der Neuzulassungen 2012 verteilt sich auf sechs Pkw-Marken. An der Spitze steht VW mit einem Anteil von 18,3% und 21.698 zugelassenen Fahrzeugen. Die fünf Folgeplätze belegen Skoda (Anteil: 6,5%), Ford (6,4%), Audi (6,2%) sowie Hyundai und Opel (jeweils 5,7%).

Ein Anbietervergleich auf Versichern24.at zeigt die günstigsten Haftpflicht- und Vollkaskoprämien für diese sechs Marken. Verglichen wurde jeweils das 2012 am häufigsten zugelassene Modell. Auf dem ersten Platz steht der VW Polo 1,2 mit 5.560 Neuzulassungen im Vorjahr und einem Listenneupreis von 14.990,- Euro. Wer diesen Wagen least, bezahlt dafür eine Monatsrate von 135,99 Euro (20% Anzahlung, 60 Monate Laufzeit, 35% Restwert).

Sparen durch günstige Prämien für Haftpflichtversicherung

Zunächst wurden die Prämien für eine Kfz-Haftpflichtversicherung verglichen. Versicherungsnehmer ist in diesem Fall ein 25-jähriger Fahrer mit Bonusstufe 9, die gewünschte Deckungssumme beträgt 10 Mio. Euro. Für den VW Polo 1,2 bietet die HDI Versicherung mit 608 Euro die günstigste Jahresprämie. Attraktiv sind für Polo-Besitzer auch die Preise von Muki (621,27 Euro) und Wüstenrot (636,40 Euro).

Darüber hinaus hat im konkreten Beispiel die VAV Versicherung die besten Angebote. Ein Skoda Octavia 1,6 TDI Kombi ist bei der VAV um jährlich 883,93 Euro haftpflichtversichert. Im Vergleich mit anderen Anbietern ergibt das ein Sparpotenzial von über 732 Euro. Bei einem Listenneupreis von 22.900 Euro beträgt die monatliche Leasing-Rate für den Octavia 207,75 Euro.

Vollkasko-Ersparnis von mehreren Hundert Euro

Im zweiten Vergleichsbeispiel wurde die günstigste Vollkasko-Prämie für eine 30-jährige Fahrerin mit Bonusstufe 0 gesucht. Eine Haftpflichtversicherung mit Vollkasko ist für ein Kfz-Leasing in der Regel verpflichtend. Bei einem eingeschränkten Selbstbehalt bis 300 Euro ist hier die Muki Versicherung der günstigste Anbieter im Vergleich.

Sie versichert einen Audi A3 1,6 TDI Sportback schon um 1.027,35 Euro im Jahr. Der Audi hat einen Listenneupreis von 23.920 Euro, geleast kostet er 217 Euro im Monat. Die zweit- und drittbeste Prämie für dieses Fahrzeug bieten die Grazer Wechselseitige (1.058,19 Euro) und die Uniqa (1.141,13 Euro) an. Somit sparen Autobesitzer durch den Umstieg auf eine günstigere Versicherung sogar bis über 830 Euro.

Vergleichen zahlt sich aus

Da die Prämienunterschiede für Kfz-Versicherungen teilweise enorm sind, ist es empfehlenswert, verschiedene Anbieter zu vergleichen. Auf www.versichern24.at ist ein Vergleich von Prämien und Leistungen rasch und kostenlos möglich. Autofahrer können die passende Kfz-Versicherung gleich online abschließen. Die Verbraucherplattform Versichern24.at bietet außerdem Vergleichsrechner für alle wichtigen Versicherungssparten, von der Haushalts- bis zur Unfallversicherung.

Versicherungsrechner: 

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken