Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Sturmversicherung landwirtschaftliche Betriebe - Zusatzbedingungen (ZB St LDW 2001)

Dokumenten Typ: 
Musterbedingungen
Datei Aktuell: 
Ja

Unverbindliche Musterbedingungen des Verbandes der Versicherungsunternehmen Österreichs. Die Möglichkeit, durch andere Vereinbarungen von Regelungen dieser Musterbedingungen abzuweichen, bleibt unberührt. Die Musterbedingungen sind für jede interessierte Person zugänglich und werden auf einfache Anfrage hin übermittelt.

1. Versicherte Sachen

In der landwirtschaftlichen Sturmversicherung sind, soweit vertraglich nichts anderes vereinbart ist, Gebäude und die in den Gebäuden befindlichen Betriebseinrichtungen, Kraftfahrzeuge, Zugmaschinen, Mähdrescher und Erntemaschinen, Viehbestände, Erntefrüchte und sonstige dem landwirtschaftlichen Betrieb dienende Waren und Vorräte versichert.

1.1. Gebäude sind - soweit nichts anderes vereinbart ist - mit allen Baubestandteilen (ausgenommen Verglasungen und Kunststoffverglasungen aller Art, auch Lichtkuppeln), über und unter Erdniveau versichert; dabei zählen zu den Baubestandteilen auch:

  • Blitzschutzanlagen
  • Elektro-, Gas- und Wasserinstallationen samt Zubehör, jedoch ohne angeschlossene Einrichtungen, Verbrauchsgeräte und Solaranlagen zur Stromerzeugung
  • Sanitäranlagen, das sind Klosetts, Bade- und Wascheinrichtungen
  • bei Wohngebäuden Heizungs-, Warmwasserbereitungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen, ausgenommen Solaranlagen

Bei Wohngebäuden ist - soweit nichts anderes vereinbart ist - auch folgendes Gebäudezubehör versichert, wenn es sich im Eigentum des Gebäudeeigentümers befindet:

  • fest eingebaute Trennungswände, Zwischendecken, Wand- und Deckenverkleidungen, nicht jedoch Einbaumöbel
  • gemauerte Öfen
  • Jalousien und Rollläden samt Betätigungselementen
  • Balkonverkleidungen
  • Torsprech- und Gegensprechanlagen, Torbetätigungsanlagen
  • Brandmeldeanlagen, Alarmanlagen.

1.2. Die Versicherung der Viehbestände umfasst - soweit nichts anderes vereinbart ist - den gesamten jeweils vorhandenen landwirtschaftlichen Viehbestand, ausgenommen bleiben Pelztiere.

1.3. Die Versicherung der Erntefrüchte umfasst - soweit nichts anderes vereinbart ist - alle in Gebäuden eingelagerten Erntefrüchte.

2. Örtliche Geltung der Versicherung

Für bewegliche Sachen gilt - soweit nichts anderes vereinbart ist - die Versicherung in Gebäuden in ganz Österreich, soweit die versicherten Sachen nicht gewerbsmäßig verliehen oder vermietet werden.

3. Versicherungswert von Viehbeständen und Erntefrüchten

3.1. Die Viehbestände sind zum Verkehrswert versichert.

3.2. Für den Versicherungswert von Erntefrüchten sind die mittleren amtlich verlautbarten Marktpreise maßgeblich. Weiters ist der Minderwert zu berücksichtigen, der an den Erntefrüchten durch Hagel, Frost,
andauernde Nässe oder Trockenheit, Mehltau, Rost, Insekten oder durch andere Ursachen herbeigeführt worden ist.

3.3. Der Preis für Saatgut wird nur für solche Erntefrüchte angewendet, die ausdrücklich als Saatgut durch die zuständige Stelle anerkannt oder als Handelssaatgut zugelassen sind.

Versicherungsrechner: 

Haftungshinweis

Unser Team arbeitet laufend daran, die Informationen auf versichern24.at aktuell zu halten. Trotzdem kann es passieren, dass Dokumente und Informationen überholt werden und somit ihre Gültigkeit verlieren. Über einen Hinweis freuen wir uns: Kontaktformular.

 
Achtung: Die oben dargestellten Informationen können mögliche Leistungen sowie Werbebotschaften einer Versicherung darstellen und sich von den Produkten im Versicherungsrechner unterscheiden. Details zu dem genauen Versicherungsschutz sind direkt im Versicherungsrechner, im konkreten Angebot und den dabei angehängten Versicherungsbedingungen ersichtlich. Irrtum und Änderungen vorbehalten. Haftung für die oben dargestellten Informationen wird hiermit ausgeschlossen. Vertragsgrundlage ist der jeweilige (online) Antrag, die im Versicherungsrechner vereinbarten Versicherungsbedingungen samt dem gewählten Tarif und die dazugehörige Versicherungsurkunde. 

 

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken