Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Versichern24 in der Kronen Zeitung: Wer alle paar Jahre seine Versicherungsverträge "durchforstet", kann sich bares Geld sparen.

"Kronen Zeitung" vom 15.03.2014 Seite: 48 Ressort: Wirtschaftsmagazin

Wi, Abend, Ktn, O.Ö., Sbg, Stmk, Ti, Bgld, Wi, N.Ö., Vbg, Wi, Morgen

Wer alle paar Jahre seine Versicherungsverträge "durchforstet", kann sich bares Geld sparen.

Seit 1. März zahlen alle Autofahrer eine höhere motorbezogene Kfz-Steuer. Dabei werden nicht nur leistungsstarke Fahrzeuge stärker zur Kasse gebeten, auch für einen 90-PS-Boliden sind 35 Euro mehr fällig (s. Grafik). Bezahlt wird die Kfz-Steuer gemeinsam mit der Prämie. Insgesamt kassiert der Staat vom Gesamtbetrag schon drei Viertel. "Den meisten Autofahrern ist die hohe Steuerbelastung nicht bewusst", erklärt VAV-General Norbert Griesmayr.

Den Mehrkosten durch die Steuererhöhung (13 bis 30%) entkommt man nicht. Allerdings könnte es sich lohnen, die Prämie nachzuverhandeln oder gleich den Anbieter zu wechseln. "Gerade bei der Autoversicherung sind die Prämiendifferenzen groß", betont Reinhold Baudisch vom Vergleichsportal durchblicker.at. Wie das Beispiel für einen Golf zeigt, sind im besten Fall über 200 Euro Ersparnis im Jahr drinnen (s. Grafik). "Für einen Großteil der Versicherten sollte durch eine GERALD HOFBAUEROptimierung der Kfz-Versicherung die Steuererhöhung kompensierbar sein", so Baudisch.

Was einen Wechsel erschwert, sind die verschiedenen Hauptfälligkeiten, zu denen die Polizze jedes Jahr gekündigt werden kann. Im Unterschied zu Deutschland (hier kann zum Jahresende gewechselt werden) hängt diese bei uns vom Vertragsabschluss ab. Ein Blick in die Polizze hilft.

Wer schon die Angebote auf Vergleichsportalen wie z. B. durchblicker.at, versichern24.at oder bei einem Makler verglichen hat und günstig unterwegs ist, kann trotzdem sparen. Viele Assekuranzen verlangen bei monatlicher oder halbjährlicher Prämienüberweisung einen Zuschlag. Aber auch die "Motorbezogene" ist höher. Wer daher einmal im Jahr seine Versicherung zahlt, kommt billiger weg.

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken