Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Versichern24 in "Die Presse" 02/2014

"Die Presse" vom 03.02.2014 Seite: 3 Ressort: Inland

Österreich, Abend, Österreich, Morgen

Der Abschluss erfolgt beim Berater

Studie. Verbraucher informieren sich über Versicherungen im Internet.

Wien. Wer sich früher über Versicherungen informieren wollte, musste entweder den Gang zum Versicherungsmakler antreten oder Angebote bei einzelnen Assekuranzen einholen.

Heute könnten sich potenzielle Versicherungsnehmer schier endlos durch das Internet klicken, um ausreichend Informationen zu erhalten. Dennoch scheint eines gleich geblieben zu sein: Der Abschluss erfolgt bei einem Berater vor Ort. Das ist das Ergebnis einer Studie der WU Wien und des Marktforschungsinstituts Telemark Marketing im Auftrag des Finanz-Marketing-Verbands Österreich. Demnach informieren sich zwar vier von fünf Konsumenten im Netz über Produkte und Anbieter. Doch 73 Prozent der Befragten wollen den Verkaufsabschluss nicht online durchführen. Wenngleich das bei Versicherungsvergleichsportalen, dazu zählen etwa durchblicker.at oder versichern24.at, durchaus möglich ist.

Finanzprodukte, die speziell für das Internet entwickelt wurden, finden hingegen großen Anklang. 85 Prozent der Befragten (ab 16 Jahren) stufen Onlinebanking als sicher ein. Bei Mobilebanking (Abwicklung von Bankgeschäften über das Handy) fühlen sich 57 Prozent der Befragten jedoch nicht ganz wohl. (APA/red.)

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken