Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Versicherungsnews

So kommt der Weihnachtsbaum gut zu Hause an

Laut Paragraf 61 StVO der Straßenverkehrsordnung, gelten besonderne Voraussetzungen bei dem Transport des Weihnachtsbaum, wenn dieser mehr als einen Meter über das Autoende hinausragt, abgesehen davon ob er auf dem Dach, im Hänger oder mit geöffnetem Kofferraum ist.
Beitragsdatum: 23.11.2015 - 00:00

Wie bringt man den Weihnachtsbaum vom Händler ins heimische Wohnzimmer – und zwar ohne sich und andere zu gefährden und natürlich auch ohne den Baum zu beschädigen?

weiterlesen...

Wenn ein Haustier gewünscht wird

Ein Haustier bringt mich sich auch viel Verantwortung gegenüber der anderen. Eine  Tierhalterhaftpflicht-Versicherung, die unter Umständen für kleine Haustiere wie Katzen in der Privathaftpflicht der Haushaltsversicherung mitversichert ist, übernimmt Schäden gegenüber Dritten.
Beitragsdatum: 23.11.2015 - 00:00

Ein Tier ist kein Gegenstand – vielmehr übernimmt der Halter eine dauerhafte Verantwortung.

weiterlesen...

Jede Woche sterben fast 60 Menschen durch einen Unfall

Die private Unfallversicherung schutzt vor den finanziellen Folgen eines Freizeitunfalles
Beitragsdatum: 23.11.2015 - 00:00

Mehr als 2.900 Menschen kamen letztes Jahr in Österreich bei einem Arbeits-, Verkehrs- oder Freizeitunfall ums Leben.

weiterlesen...

So haben Cyberkriminelle keine Chance

Die Schäden von cyberkriminellem Missbrauchen können teuer werden: Internetnutzer sollen sich vor Viren, Tojaner, Hacker, Abofallen und Würmer schützen.
Beitragsdatum: 16.11.2015 - 00:00

Die Internetgefahren für die Bürger sind vielfältig: von Schadprogrammen, die Daten auf dem Computer zerstören, über E-Mails und Webseiten, die unzulässig Passwörter und Kreditkartennummern ausspähen, bis hin zu Hackern, die gleich die komplette Kontrolle übe

weiterlesen...

Wenn die Autobatterie nicht mehr will

Im Fall, dass die Autobatterie nicht mehr über die notwendige Energie verfügt, hilft der Starthilfekabel, um den Wagen zu starten.
Beitragsdatum: 16.11.2015 - 00:00

Kälte macht Autobatterien zu schaffen. In der Folge verweigern gerade im Winter viele Autos ihren Dienst. Mit einem Starthilfekabel und einem zweiten Fahrzeug lässt sich ein wegen Batterieproblemen liegen gebliebenes Auto fast immer starten.

weiterlesen...

Was sich in 2015 noch steuerlich auszahlt

In Züge der Arbeitnehmerveranlagung können bestimmte bezahlte Ausgaben abgesetzt werden. Dazu gehören beispiel sind unsweise die sogenannten Werbungskosten, Sonderausgaben, und außergewöhnliche Belastungen.
Beitragsdatum: 16.11.2015 - 00:00

Es ist ärgerlich mehr Steuern zu zahlen als man müsste, nur weil man aus Unwissenheit bestimmte geplante Ausgaben nicht noch in diesem Jahr tätigt oder Quittungen über bereits bezahlte Rechnungen nicht aufhebt und beim Finanzamt einreicht.

weiterlesen...

Risiko Wohnungsbrand: Kinder besonders gefährdet

Viele Brandunfälle können durch einfache Sicherheitsmaßnahmen vermieden werden. Herdschutzgitter in der Küche und Temperaturbegrenzer im Bad sind zum Beispiel effektiv Schutzmaßnahmen.
Beitragsdatum: 09.11.2015 - 00:00

Etwa 7.100 Personen müssen laut dem Versicherungsverband Österreich (VVO) jedes Jahr wegen Verbrennungen und Verbrühungen im Krankenhaus behandelt werden. Alleine in den Monaten November und Dezember sind davon 1.600 Personen, darunter rund 600 Kinder betroffen.

weiterlesen...

Schutzschirm für Manager

Die  Berufshaftpflicht-Versicherung für Manager oder auch D&O Versicherung hilft ungerechtfertigte Forderungen abzuwehren, zB indem sie die nötigen Anwalts- und Gerichtskosten übernimmt.
Beitragsdatum: 09.11.2015 - 00:00

Immer wieder wird von den Medien berichtet, dass Unternehmens-Verantwortliche für Fehlhandlungen und -entscheidungen zur Rechenschaft gezogen werden.

weiterlesen...

Die richtige Hautpflege im Winter

Laut Hautexperten nimmt die energiereiche UV-B-Strahlung je 1.000 Höhenmeter um rund 15 % zu. Daher ist es äußerst wichtig Sonnenschutzcremen in dem Winterurlaub zu verwenden.
Beitragsdatum: 09.11.2015 - 00:00

Besonders in der kalten Jahreszeit wird die Haut durch Minustemperaturen in der freien Natur sowie durch die trockene Heizungsluft in den Häusern stark strapaziert. Die Österreichische Apothekerkammer gibt Tipps, wie sich Hautschäden vermeiden lassen.

weiterlesen...

Finanzieller Schutz bei Ski- und Snowboardunfällen

Mit einer geeigneten privaten Unfallversicherung lassen Sie sich vor unerwarteten hohen Kosten eines Unfalles absichern.
Beitragsdatum: 02.11.2015 - 00:00

Ski- und Snowboardfahren macht Spaß. Doch schon ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit kann zu einem schweren Unfall führen.

weiterlesen...

So wird der Pkw fit für den Winter

Damit das Kühlsyse auch in großen Minustemperaturen funktionieren kann,bleibt man ausreichende Kühlflüssigkeit und Frostschutzmittel. Eine regelmäßige Kontrolle schützt vor Schäden und Unfällen.
Beitragsdatum: 02.11.2015 - 00:00

Batterien, die schlappmachen, Türen und Schlösser, die sich nicht mehr öffnen lassen und eingefrorenes Wischwasser sind nur einige der typischen Probleme, die bei eisigen Außentemperaturen auftreten.

weiterlesen...

Pensionsalter erreicht – viele arbeiten trotzdem weiter

Verwenden Sie unseren Pensionslückenrechner, um Ihren Pensionsbedarf zu berechnen.
Beitragsdatum: 12.10.2015 - 00:00

Der Anteil der Erwerbstätigen geht mit Erreichen des gesetzlichen Pensionsantrittsalters erwartungsgemäß stark zurück. Ein deutlicher Rückgang ist aber auch schon in den Jahren unmittelbar vor der Altersgrenze festzustellen.

weiterlesen...

Damit Heizlüfter und Co. nicht zur Brandfalle werden

Wenn an einer Mehrfach- oder Tischsteckdose mehrere elektrische Geräte angeschlossen sind, ist der Brandgefahr besonders groß.
Beitragsdatum: 12.10.2015 - 00:00

Wenn die Außentemperaturen sinken, haben Heizlüfter, Heizstrahler, elektrische Kamine oder auch Radiatoren wieder Hochkonjunktur. Wie sich diese Heizgeräte möglichst risikolos einsetzen lassen.

weiterlesen...

So wird die Umstellung auf die Winterzeit nicht zum Problem

Am 25. Oktober wird offiziell die Zeit auf Winterzeit umgestellt.
Beitragsdatum: 12.10.2015 - 00:00

In diesem Jahr fällt die Umstellung auf die Winterzeit auf den 25. Oktober. Welche Verhaltensmaßnahmen dem Einzelnen helfen, damit sich die innere Uhr ohne Probleme auf den geänderten Zeitrhythmus einstellen kann.

weiterlesen...

Der wichtigste Lebensretter im Auto

Laut den Statistiken hatte jedes dritte Todesopfer zum Unfallzeitpunkt eines Autounfalles keinen Sicherheitsgurt um.
Beitragsdatum: 24.08.2015 - 00:00

Bereits seit fast 40 Jahren besteht in Österreich im Pkw eine Anschnallpflicht. Dennoch sterben jährlich immer noch zahlreiche Kfz-Insassen, weil sie nicht angeschnallt sind.

weiterlesen...

Alles zum Thema Pflege

In der kostenlosen Broschüre des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz kann man nützliche Informationen um das staatliche Pflegegeld, die Pflegekarenz und Pflegeleistungen lesen.
Beitragsdatum: 24.08.2015 - 00:00

Nach Angaben des Sozialministeriums brauchen aktuell rund 457.000 Bürger hierzulande eine ständige Pflege.

weiterlesen...

Geld für verspätete Landung

Die Ausgleichszahlung bei einer Flugverspätung beträgt laut europäischen Gesetz von 250
Beitragsdatum: 24.08.2015 - 00:00

Grundlage für die Berechnung einer Entschädigung für eine Flugverspätung ist der Zeitpunkt, an dem nach der Landung mindestens eine der Flugzeugtüren geöffnet und den Passagieren das Verlassen des Flugzeugs erlaubt wird.

weiterlesen...

Alltäglicher Straßenverkehr: Aufreger, Gefahren und Geständnisse

Blockieren an Kreuzungen und gefährliche Radfahrer sind die häufigsten Ursachen für Aufregungen bei Autofahrern
Beitragsdatum: 10.08.2015 - 00:00

Die meisten Autofahrer ärgern sich darüber, wenn andere die linke oder mittlere Spur grundlos blockieren, wie eine jüngst veröffentlichte Befragung zeigt.

weiterlesen...

Risiken aus der Wolke

Schützen Sie sich mittels speziellen Versicherungen gegen Cyberrisiken
Beitragsdatum: 10.08.2015 - 00:00

„Cloud“-Dienste bieten praktische Möglichkeiten zur Nutzung von Software und Daten. Allerdings gilt es auch, potenzielle Risiken zu beachten.

weiterlesen...

Jedem Dritten wurde schon das Fahrrad gestohlen

Mit einer Fahrradcodierung und einer passenden Fahrradversicherung ist man optimal gegen Fahrraddiebe versichert.
Beitragsdatum: 10.08.2015 - 00:00

Ein Drittel der österreichischen Radfahrer ist bereits Opfer von Fahrraddieben geworden, doch nur jedes 14. Diebstahlopfer hat sein gestohlenes Rad wiederbekommen, wie eine Studie des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) ergab.

weiterlesen...

Seiten

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken