Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Fahrrad Versicherung

Das Fahrrad ist für viele Menschen eine praktische, günstige Alternative zum Auto. Denn wer mit dem Rad fährt, kommt oft schneller an, muss keinen Parkplatz suchen und tut außerdem etwas für seine Gesundheit. Doch insbesondere teure, hochwertige Fahrräder sind für Diebe eine begehrte Beute. Deshalb sollten Radler überlegen, vorsichtshalber eine Fahrrad-Versicherung abzuschließen. Einen raschen Prämienvergleich ermöglicht der Online-Rechner auf Versichern24.

Die richtige Versicherung für jeden Fahrradtyp

Die Prämie richtet sich nach dem Neupreis und der Art des Fahrrads. Nutzer haben bei der Eingabe die Wahl zwischen einem herkömmlichen Fahrrad, einem Elektrofahrrad und einem so genannten Pedelec. Darüber hinaus sind auch Elektro-Krankenfahrstühle versicherbar. Im Unterschied zum Elektrofahrrad hat ein Pedelec nur eine schwache, genau begrenzte Motorleistung. E-Räder dürfen in Österreich nur eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h erreichen, mit einer maximalen Motorleistung von 600 Watt. Andernfalls sind sie auf öffentlichen Straßen nicht zulässig.

Wofür die Fahrrad-Versicherung aufkommt

Radfahrer sollten darauf achten, welche Leistungen in den jeweiligen Tarifen enthalten sind. Der Versichern24-Rechner schafft mit einem Mausklick Übersicht: Raub, Diebstahl und Einbruchdiebstahl sind grundsätzlich gedeckt. Unter bestimmten Umständen gilt der Versicherungsschutz jedoch nicht - zum Beispiel, wenn das Rad nachts im Freien steht. Damit die Versicherung leistet, ist meist ein Fahrradschloss bzw. eine Codierung erforderlich. Bei manchen Gesellschaften ist auch die Fahrradrechnung Voraussetzung.

Zeitwert und Ersatzleistung

Wenn das Fahrrad gestohlen oder - je nach Deckungsumfang - beschädigt wurde, erhält der Versicherungsnehmer eine Ersatzleistung. Die Höhe hängt vom Zeitwert ab und ist in den Bedingungen der Fahrrad-Versicherung festgelegt. Je mehr Zeit nach dem Abschluss vergeht, desto geringer ist normalerweise die Ersatzleistung. Mittels Online-Abschluss auf Versichern24 können Radbesitzer einfache oder Elektro-Fahrräder effektiv absichern.

RSS - Fahrrad Versicherung abonnieren

Nachrichten & Reportagen

Damit der Schulweg für Taferlklassler kein Problem wird

Beitragsdatum: 19.08.2013 - 00:00

Schulanfänger sind im Straßenverkehr oft noch unsicher. Die Sechs- bis Siebenjährigen lassen sich häufig noch vom Verkehrsgeschehen ablenken und übersehen so Gefahrenstellen.

weiterlesen...

Damit Fahrraddiebe keine Chance haben

Hochwertige Schlösser bieten mehr Sicherheit, können einen Diebstahl jedoch nicht hundertprozentig verhindern.
Beitragsdatum: 29.04.2013 - 00:00

In Österreich werden im Durchschnitt über 60 Fahrraddiebstähle pro Tag polizeilich angezeigt. Die Dunkelziffer der geklauten Räder dürfte Experten zufolge sogar um einiges höher liegen.

weiterlesen...

Wie Radler sicher durch den Herbst und Winter kommen

Mit dem Rad sicher durch Herbst und Winter
Beitragsdatum: 29.10.2012 - 00:00

Bei Nässe und Kälte ist es für Fahrradfahrer nicht nur ungemütlich, sondern auch gefährlich. Doch es gibt diverse Verhaltensmaßnahmen und Ausrüstungen, die die Unfallgefahr für Radfahrer vermindern.

weiterlesen...

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken