Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Vermögensaufbau

RSS - Vermögensaufbau abonnieren

Nachrichten & Reportagen

Österreicher sind unsicher beim Sparen und Anlegen

Beitragsdatum: 10.08.2011 - 20:30

Der Vermögensaufbau stockt: Wenige Investments in Aktien, aber auch kaum längere Bindungen bei herkömmlichen Sparformen. Dafür eine hohe Inflation und die Flucht in Gold.

Das jüngste „Anlage-Stimmungsbarometer“ vom Marktforscher GfK Austria zeigt: Sparbuch und Bausparer erfreuen sich aktuell weniger Beliebtheit. Das Investment in Wertpapiere verharrt derzeit stabil auf überschaubarem Niveau. Dafür liegt deutlich mehr Gold in den heimischen Tresoren.

Das Sicherheitsdenken überwiegt derzeit bei der Geldanlage von Herr und Frau Österreicher. Im Zusammenhang mit Sparen gilt generell: „Absicherung geht vor Risiko“.

weiterlesen...

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken