Geldabheben im Ausland kann sehr teuer werden
14. Juli 2019
(kunid) Das Geldinstitut ING warnt vor hohen Spesen, verwendet man die Bankomatkarte im Urlaub. Laut einer aktuellen Untersuchung gibt es hier Preisunterschiede bis zu 550 %. Außerdem gibt die Arbeiterkammer Tipps „rund um die Plastikkarte“. Endlich sind wir im wohlverdienten Urlaub. Doch plötzlich kommen wir drauf: Wir haben vergessen, ausländisches... weiterlesen...
So starte ich sicher in meinen Urlaub
14. Juli 2019
(kunid) Jetzt geht es bald los! Wir freuen uns schon alle auf unseren Urlaub. Damit „nichts passiert“, hat die Europäische Reiseversicherung Tipps für eine sorgfältige Urlaubsplanung zusammengestellt. Lange ersehnt, hat für Wien, Niederösterreich und Burgenland mit dem Schulschluss nun endlich die Urlaubshauptsaison begonnen. „Mit einfachen Vorsorgemaßnahmen können viele Risiken leicht... weiterlesen...
An Hitzetagen steigt das Risiko einer Kohlenmonoxidvergiftung
14. Juli 2019
Wenn etwa in Wohnungen mit Gasthermen mobile Klimageräte betrieben werden und die Luftzufuhr nicht ausreichend ist, droht die Gefahr einer Kohlenmonoxidvergiftung. Warum gerade an heißen Tagen Vorsicht geboten ist und wie man einer Kohlenmonoxidvergiftung vorbeugen kann, hat die Innung der Wiener Rauchfangkehrer zusammengefasst. Als teilweise unerträglich empfinden wir die Außentemperaturen... weiterlesen...
In Österreich frisst die Miete bis zu einem Drittel der Kaufkraft
7. Juli 2019
(kunid) Für familientaugliche Wohnungen muss in Innsbruck 32 % der mittleren Kaufkraft pro Haushalt ausgegeben werden. Auch in Wien und Salzburg gehen 30 % für Mieten drauf, wie eine neue Studie von immowelt.at zeigt. Familien haben es also nicht leicht in Österreich. Im Folgenden fragen wir uns daher, wo Mieten... weiterlesen...
So sterben die Österreicher
7. Juli 2019
(kunid) Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs waren laut Statistik Austria auch im Vorjahr die häufigsten Todesursachen. Auf sie waren knapp zwei Drittel der Todesfälle zurückzuführen. Insgesamt sei die Sterblichkeitsrate allerdings im Sinken begriffen. Mit Blick auf die aktuellen Todesursachen in Österreich lässt sich gut abschätzen, wo ich als Person bei meiner eigenen... weiterlesen...
In den Urlaubskoffer packe ich unbedingt meine e-card
7. Juli 2019
(kunid) Wir freuen uns alle schon auf unseren Urlaub – und möchten die Heimreise selbstverständlich auch möglichst unbeschadet und unverletzt antreten. Aber, wie wir alle wissen: es kann immer etwas geschehen. Passiert im Urlaub tatsächlich einmal etwas, muss man die e-card bzw. die Europäische Krankenversicherungskarte (EKVK) schon vor der Behandlung... weiterlesen...
Besser keinen Ventilator verwenden
30. Juni 2019
(kunid) Viele Menschen greifen jetzt zum „vermeintlichen Helfer Ventilator“. Dabei übersehen sie, dass Ventilatoren tatsächlich den Körper sogar zu überhitzen drohen. Diese Gefahr besteht freilich nicht erst bei Außentemperaturen von 35 Grad. Zudem haben Ventilatoren auch noch andere gesundheitsgefährdende Eigenschaften. Kurzum: Finger weg vom Ventilator! Wir spüren es – und... weiterlesen...
So bleibt man auch nach der Matura versichert
30. Juni 2019
(kunid) Tausende Maturanten werden nicht sofort in das Berufsleben einsteigen, sondern zunächst ihren Präsenzdienst beim Bundesheer oder Zivildienst leisten oder im Herbst ein Universitäts- oder Fachhochschulstudium beginnen. Sie müssen jetzt darauf achten, dass es keine Unterbrechung ihres Versicherungsschutzes gibt. Gratulation auf diesem Wege: Tausende junge Österreicher haben gerade ihre Matura... weiterlesen...
„Nicht ohne meine Drohne in den Urlaub“
30. Juni 2019
(kunid) Der Drohnen-Spaß im Urlaub kann teuer werden, gilt es doch das jeweilige nationale Recht zu berücksichtigen – und die rechtlichen Bestimmungen sind in den Lieblingsurlaubsländern der Österreicher sehr unterschiedlich. Deswegen: Informieren Sie sich vorab, sonst drohen empfindliche Strafen, in Griechenland etwa bewegt sich der Strafrahmen bis maximal 250.000 Euro.... weiterlesen...
Wenig Interesse an Online-Versicherungsabschlüssen
23. Juni 2019
(kunid) Welche Versicherungen schließen die Deutschen online ab? Eine nicht unbedeutende Frage: darf doch davon ausgegangen werden, dass die Österreicher sich ähnlich verhalten. Eine aktuelle Bitkom-Befragung zeigt, dass die Bundesbürger überwiegend und nach wie vor auf „online“ – also auf die persönliche Beratung – setzen. Wir wissen: Was in Deutschland... weiterlesen...