Schuss ins eigene Knie =

Original URL: 
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20110518_OTS0013/schuss-ins-eigene-knie

Wien (OTS) – Da meinte also der Herr Gesundheitsminister, dass die
Reihung von OP-Terminen offengelegt werden müsse und dass bezahlte
Konditionen von Klassepatienten nicht mehr anerkannt werden sollen.