Nicht nur Dornen sind des Gärtners Gefahr – Arbeitsunfälle 2009 der Gärtner und Naturblumenbinder – BILD

Wien (OTS) – Gärtnerinnen & Gärtner leben nicht ganz ungefährlich: Stürze am Boden waren 2009 mit rund 20 Prozent die häufigste Ursache für einen der 943 Arbeitsunfälle von Österreichs Gärtnern und Naturblumenbindern. Unfälle mit scharfen und spitzen Gegenständen und Handwerkzeugen wie Strauch- und Blumenscheren verursachten ebenfalls über 200 Arbeitsunfälle. Nicht nur für Profis, auch für …