Jeder zweite Österreicher sorgt sich um seine Pension

(kunid) Vor allem in den östlichen Bundesländern Österreichs und auch unter den Jüngeren scheint Skepsis, was die eigene Pension betrifft, verbreitet. Bei den Erwartungen hinsichtlich der Verfügbarkeit von Sozialleistungen ist nur eine Minderheit optimistisch. Und nachdem die Entwicklung des Gesundheitswesens im Vorjahr noch überwiegend positiv eingeschätzt wurde, ist die Bevölkerung heute gespalten. Inwieweit sind die …

Vorsorge-Mix ist das Gebot der Stunde

(kunid) Laut einer Mercer-Studie, die internationale Pensionssysteme vergleicht, hinkt Österreich hinterher. Gründe dafür sind fehlende Rücklagen für die Zukunft, die geringe Zahl von älteren Arbeitnehmern auf dem Arbeitsmarkt sowie ein signifikanter demografischer Wandel. Im Vergleich der Altersvorsorgesysteme in 30 ausgesuchten Ländern liegt Österreich auf dem 21. Platz. Spitzenreiter bleibt Dänemark, gefolgt von den Niederlanden und …

Breite Skepsis gegenüber Pensionssystem

Fast sechs von zehn Österreichern haben laut einer Umfrage wenig oder kein Vertrauen in die gesetzliche Pension. In einer anderen Befragung zweifeln sogar drei Viertel an der Zukunftsfitness des gesetzlichen Pensionssystems. Das gesetzliche Pensionssystem ist nicht unumstritten. Erst kürzlich hat Finanzminister Hans Jörg Schelling angekündigt, dass im Februar 2016 zu entscheiden sei, ob die bisherigen …

Pensionen: „Eingeleitete Reformen scheinen nicht auszureichen“

(kunid) Die EU-Kommission stellt immer im Frühjahr ihre „länderspezifischen Empfehlungen“ vor. Sie sollen – im Rahmen der wirtschaftspolitischen Koordinierung innerhalb der Union – dazu dienen, Wirtschaftswachstum und die Schaffung von Arbeitsplätzen zu fördern. Die Kommission präsentierte dementsprechend vor Kurzem ihre aktuellen Empfehlungen für die Jahre 2015 und 2016. Darin waren auch Vorschläge enthalten, wie sich …

So hoch sind die gesetzlichen Alterspensionen

Insgesamt 2.310.749 Pensionen hat die österreichische Sozialversicherung im Dezember 2014 gezahlt. Davon waren 1.615.382 Pensionen (nicht zu verwechseln mit Pensionisten), also 69,9 Prozent, auf den „Versicherungsfall des Alters“ zurückzuführen. Die Zahl der Alterspensionen ist damit gegenüber Dezember 2013 um 1,81 Prozent gestiegen. Dies geht aus einem aktuellen Bericht des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungs-Träger hervor. 1.812 …

Das Einkommens- und Pensionsdilemma der Frauen

Wie Statistiken des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungs-Träger und der Statistik Austria zeigen, haben Frauen nach wie vor einen deutlich geringeren Verdienst als Männer. Dies wirkt sich auch auf die Alterspensionen aus. Nach Angaben der Statistik Austria ist die Erwerbsquote der 15- bis 61-jährigen Frauen hierzulande zwischen 2003 und 2013 von 61,6 auf 67,6 Prozent gestiegen. …

Neues Pensionskonto-System: Jetzt kontrollieren

Seit Anfang des Jahres wurde ein neues Pensionskonto-System eingeführt, das den Österreichern mehr Transparenz und Planbarkeit für ihre Pension bringen soll. Der Versand der Kontoerstgutschriften für das neue Pensionskonto-System ist kürzlich angelaufen. Der Onlinezugriff auf das Pensionskonto ist nun ebenfalls wieder möglich – wobei die Konten etappenweise aktualisiert werden. Für jeden, der ab 1. Jänner …

Countdown für das „Pensionskonto neu“

Zum 1. Jänner 2014 stellt Österreich auf das neue, einheitliche Pensionskonto-System um. Mit einem Klick soll dann für jeden Versicherten seine Pensionskonto-Information einsehbar sein, wie Sozialminister Rudolf Hundstorfer versichert. Nicht mehr ganz ein Jahr, und die gesetzlichen Pensionen in Österreich werden nach einem neuen Pensionskonto-System berechnet. Betroffen sind alle Pflichtversicherten nach dem Allgemeinen (ASVG)-, Gewerblichen …

Außertourliche Pensionserhöhung im Herbst zu erwarten

Rund 620.000 Kleinstpensionen sollen im Oktober außertourlich um 1,1 Prozent erhöht werden, wenn es nach dem Sozialausschuss des Nationalrats geht. Damit soll „korrigiert“ werden, dass Kleinstpensionen von der gestaffelten Pensionsanhebung 2008 ausgenommen worden waren. Nun muss der Antrag noch durch National- und Bundesrat. Bezieher von Kleinstpensionen dürfen im kommenden Herbst auf eine außertourliche Pensionserhöhung hoffen. …