Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Wüstenrot - Unfallversicherung

Die gesetzliche Unfallversicherung deckt Freizeitunfälle nicht ab. Da jedoch fast 80 % aller Unfälle pro Tag in der Freizeit passieren, ist vor allem dann eine umfassende Absicherung wichtig. Mit der privaten Unfallvorsorge der Wüstenrot Versicherung genießen Sie das ganze Jahr lang rund um die Uhr einen optimalen Versicherungsschutz bei Unfallinvalidität, Unfalltod sowie Bergungs- und Behandlungskosten. Wenn Sie sich verletzen und aufgrund einer bleibenden Behinderung ihre Wohnung umbauen müssen, bietet ihnen die private Unfallversicherung einen finanziellen Rückhalt. Der Versicherungsschutz deckt die Folgekosten eines Unfall und ermöglicht es Ihnen als Versicherungsnehmer, sich nach dem Unfall bestmögliche Betreuung leisten zu können.

Beispiel:
Beim Radausflug kommt es durch einen Fahrfehler oder ein schlecht befestigtes Vorderrad zum kapitalen Sturz. Die Freunde können zwar den Rettungshubschrauber alarmieren, aber ein Spitalsaufenthalt von 4 Wochen ist trotzdem notwendig, um den gebrochenen Arm und und die Kopfverletzungen zu behandeln. Die dafür notwendigen Rehabilitationsmaßnahmen werden zwar durchgeführt und die Heilung verläuft positiv, jedoch bleibt eine Dauerinvalidität. 

Leistungen der Wüstenrot Unfallversicherung:

Im Versicherungsschutz enthalten sind Bergungskosten (inkl. Hubschrauber und Druckkammerkosten) bis 15.000 Euro, kosmetische Operationen bis 15.000 Euro, Zahnersatz, Kurbeihilfe, Heilkosten bis 3.000 Euro sowie eine Alkoholklausel, eine Schwerverletztenklausel, Unerlaubtes Fahren eines PKW unter 18 Jahren und Rooming-in-Leistungen bei Kinderunfall. Außerdem gedeckt sind Ertrinken, Ersticken, Erfrieren und Vergiftungen aller Art. Leistungen gibt es auch für die Vorsorge für Neugeborene sowie bei Unfällen infolge von Bewusstseinsstörungen durch Schlaganfall, Herzinfarkt, Epilepsie und Krampfanfällen. Weitere Leistungen wie die Assistance-Leistungen und detaillierte Beschreibungen finden Sie im Versicherungsrechner. 

Die Gliedertaxe dient der Beurteilung des Invaliditätsgrades und wird bei der Wüstenrot Versicherung nach den Bedigungen für die Unfallversicherung (UVB) festgelegt.

Die Progressionshöhe ist die Höhe der Invaliditätsleistung je nach Invaliditätsgrad. Je höher der Invaliditätsgrad, desto höher ist die Summe der Invaliditätsleistung. Bei der Wüstenrotversicherung gibt es unterschiedliche Progressionshöhen je nach Versicherungsvariante:

  • Wüstenrot Medium / Wüstenrot Medium (inklusive 500 Euro Pauschale bei Knochenbruch): 500 % 
  • Wüstenrot TOP/ Wüstenrot TOP (inklusive 500 Euro Pauschale bei Knochenbruch): 500 % oder 750 %
     

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, individuelle Bausteine, wie zum Beispiel diverse Sportpakete oder ein Rechtsschutzpaket, mit abzusichern und somit den Versicherungsschutz individuell anzupassen.

Vorteile der Wüstenrot Unfallversicherung

  • Kostenloser Sofortschutz: bis max. 100.000 Euro nach Unfall
  • Kostenlose Unfallpauschale: nach unfallbedingtem ununterbrochenen Krankenhausaufenthalt von mehr als 14 Tagen
  • Prämienbefreiung bei Elternkarenz, Präsenz- und Zivildienst bis max. 1 Jahr

 

Versicherungsgesellschaft: 

Haftungshinweis

Unser Team arbeitet laufend daran, die Informationen auf versichern24.at aktuell zu halten. Trotzdem kann es passieren, dass Dokumente und Informationen überholt werden und somit ihre Gültigkeit verlieren. Über einen Hinweis freuen wir uns: Kontaktformular.

 
Achtung: Die oben dargestellten Informationen können mögliche Leistungen sowie Werbebotschaften einer Versicherung darstellen und sich von den Produkten im Versicherungsrechner unterscheiden. Details zu dem genauen Versicherungsschutz sind direkt im Versicherungsrechner, im konkreten Angebot und den dabei angehängten Versicherungsbedingungen ersichtlich. Irrtum und Änderungen vorbehalten. Haftung für die oben dargestellten Informationen wird hiermit ausgeschlossen. Vertragsgrundlage ist der jeweilige (online) Antrag, die im Versicherungsrechner vereinbarten Versicherungsbedingungen samt dem gewählten Tarif und die dazugehörige Versicherungsurkunde. 

 

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken