Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Leben und Vorsorge

In der Übersicht oben finden Sie 4 Vergleiche zum Thema Leben & Vorsorge.

Ablebensversicherung

Ob als Hinterbliebenenvorsorge oder Kreditabsicherung, die Ablebensversicherung eignet sich als geeignete Absicherung für die Familie.

Private Krankenversicherung

Als Erweiterung zu der regulären Pflichtversicherung eigenet sich die Private Krankenzusatzversicherung. Einige der Vorteile können eine freie Arztwahl oder verkürzte Wartezeiten sein.

Unfallversicherung

Während privaten Ausflügen oder Zuhause deckt die gesetzliche Unfallversicherung keine Unfälle ab, weshalb eine private Unfallversicherung hier sinnvoll ist.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Um die Familie und den Ausfall des Einkommens im Falle einer Arbeitsunfähigkeit abzusichern eignet sich die Berufsunfähigkeitsversicherung.

 

RSS - Leben und Vorsorge abonnieren

Nachrichten & Reportagen

Kranke müssen mehr bezahlen als bisher

Beitragsdatum: 25.01.2016 - 00:00

(kunid) Fast jeder, der vom Arzt ein Medikament verschrieben bekommt, wird in Form einer Rezeptgebühr pro Packung, die im Vergleich zu 2015 in diesem Jahr um fast drei Prozent höher ist, an den Arzneimittelkosten beteiligt.

weiterlesen...

Wenn eine Wartezeit in der Versicherungspolizze vereinbart ist

Beitragsdatum: 18.01.2016 - 00:00

(kunid) Bestimmte Versicherungsarten werden in vielen Fällen nur abgeschlossen, wenn der Versicherte ab Vertragsbeginn mit einer sogenannten Wartezeit, die den Versicherungsschutz für eine bestimmte Zeit eingrenzt, einverstanden ist.

weiterlesen...

Diese Erkrankungen sorgen für die meisten Fehltage

Wer sich unabhängig von den gesetzlich geregelten Versicherung eine optimale Behandlung und Betreuung mit mehr Komfort und kurze Wartezeiten wünscht, kann sich mit einer privaten Krankenversicherung dafür versichern.
Beitragsdatum: 11.01.2016 - 00:00

2014 waren unselbständig Beschäftigte durchschnittlich 12,3 Tage im Krankenstand. Das ist im Vergleich zum Vorjahr eine Reduzierung um fast fünf Prozent, denn 2013 waren es noch 13,0 Tage.

weiterlesen...

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken