Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Was ist der Unterschied zwischen Tarifbeitrag und Zahlbeitrag? Was zahle ich als Kunde?

In manchen Versicherungssparten, z.B. der Ablebensversicherung, muss man zwischen zwei verschiedenen Beiträgen unterscheiden:

Tarifbeitrag

Der Tarifbeitrag ist der von der Versicherung festgelegte Beitrag, den der Versicherungsnehmer maximal zahlen muss. Die Höhe wird vertraglich festgelegt und von der Versicherung so kalkuliert, dass selbst bei einem schlechten Risikoverlauf die Versicherung die vereinbarten Leistungen für die Versicherungsnehmer erbringen kann.

Zahlbeitrag

Der Zahlbeitrag ist der tatsächlich vom Versicherungsnehmer zu zahlende Beitrag, welcher in einem bestimmten Jahr von der Versicherung eingefordert wird. Die Höhe des Beitrages errechnet sich je nach Gewinnausschüttung der Versicherung und variiert von Jahr zu Jahr. Der Zahlbeitrag darf jedoch nicht den maximal vereinbarten Tarifbeitrag überschreiten.

Beispiele:

Wenn die Versicherung für ein Jahr Überschüsse aufweist, da in dieser Zeit weniger Versicherte sterben oder berufsunfähig werden, werden diese als Sofortgutschrift berechnet. Der Versicherungsnehmer muss für dieses Jahr einen geringeren Beitrag zahlen.

Wenn in einem Jahr, aufgrund einer Epidemie, mehr Leute sterben oder berufsunfähig werden, hat die Versicherung in diesem Jahr mehr Ausgaben. Dadurch werden die Zahlbeiträge der Kunden an die maximalen Tarifbeiträge angehoben. Somit kann die Versicherung trotzdem die versicherten Leistungen erbringen. 

FAQ Kategorie: 

Haftungshinweis

Unser Team arbeitet laufend daran, die Informationen auf versichern24.at aktuell zu halten. Trotzdem kann es passieren, dass Dokumente und Informationen überholt werden und somit ihre Gültigkeit verlieren. Über einen Hinweis freuen wir uns: Kontaktformular.

 
Achtung: Die oben dargestellten Informationen können mögliche Leistungen sowie Werbebotschaften einer Versicherung darstellen und sich von den Produkten im Versicherungsrechner unterscheiden. Details zu dem genauen Versicherungsschutz sind direkt im Versicherungsrechner, im konkreten Angebot und den dabei angehängten Versicherungsbedingungen ersichtlich. Irrtum und Änderungen vorbehalten. Haftung für die oben dargestellten Informationen wird hiermit ausgeschlossen. Vertragsgrundlage ist der jeweilige (online) Antrag, die im Versicherungsrechner vereinbarten Versicherungsbedingungen samt dem gewählten Tarif und die dazugehörige Versicherungsurkunde. 

 

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken