Kostenlose Servicenummer:
+43 316 338370 2424
 Mo - Fr 08:00 - 17:00

Versicherungsrechner bekannt aus:
 
Versicherungsvergleich bekannt aus

Allianz Motorradversicherung

Sie können eine Kfz-Versicherung für Ihr Motorrad, Kleinmotorrad oder Motorfahrrad (Moped) abschließen. Dabei sind bei der Allianz Versicherung folgende Varianten möglich: 

Allianz Haftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung ist in Österreich gesetzlich vorgeschrieben und versichert Zweiräder europaweit. Die Motorrad Haftpflichtversicherung der Allianz ist mit einer Versicherungssumme von 7, 10 und 15 Millionen Euro möglich. Sie deckt jene Schäden, die andere Personen, Fahrzeuge oder Dinge durch Ihr Fahrzeug erleiden. Außerdem wehrt Sie jene Ansprüche ab, die unberechtigt gegen Sie erhoben werden. 

Bei Abschluss der Allianz Haftpflichtversicherung wird der Originalantrag benötigt. Motorräder der Marken Ducatti und Aprillia sind anfragepflichtig. 

  • Selbstbehalt: 5% mind.775 Euro
  • Unfall mit Selbstbehalt
  • Vandalismus mit Selbstbehalt
  • Parkschaden mit Selbstbehalt
  • Brand, Explosion, Schmorschäden an Kabeln
  • Diebstahl, Raub, unbefugter Gebrauch mit Selbstbehalt
  • Dachlawinen/ Ablösen von Gebäudeteilen mit Selbstbehalt
  • Berührung des Fahrzeuges mit Wild- und Haustieren mit Selbstbehalt
  • Tierbisse mit Selbstbehalt
  • Prämienrückgewähr bei Hinterlegen der Kennzeichen ab 1.Monat
  • Altersvorteil: Bei Motorräder wird ein Nachlass von 20 Prozent auf die Kaskotarifprämie eingeräumt, wenn der Versicherungsnehmer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses älter als 25 Jahre ist.
     

Hinterlegungsverzicht - Wenn Sie auf die Verwendung des versicherten Motorrades in der Zeit vom 01.11. bis zum 01.03. des darauffolgenden Jahres verzichten, wird ein Prämiennachlass von 35% berechnet.

  • Selbstbehalt für Versicherungsnehmer ausgenommen im Zeitraum 01.11 bis 01.03 (750 Euro)
  • Selbstbehalt für junge Lenker(wenn nicht Versicherungsnehmer) ausg. im Zeitraum 01.11 bis 01.03 (750 Euro)
     

Allianz Kaskoversicherung

Die Allianz Kaskoversicherung deckt jene Schäden die an Ihrem eigenen Fahrzeug entstanden sind.

Vorteile:

  • prämienfrei mitversichert sind im Vertrag angeführte Sonderausstattung, Zubehör und technische Ausrüstung bis 2.000 Euro
  • erweiterter Versicherungsschutz bei Unfall mit Haarwild
  • Gegenstände des persönlichen Bedarfs (ohne Selbstbehalt) bis 750 Euro
  • fixer Selbstbehalt unabhängig von der Schadenhöhe
  • Allianz Direct Partner Service
  • Versicherung bei Totalschaden von Leasingfahrzeugen
     

Allianz Teilkasko

Die Teilkasko Versicherung der Allianz deckt Schäden, dir durch Elementareinflüsse wie Feuer, Sturm oder Hagel sowie durch den Zusammenstoß mit Haarwild, Diebstahl oder unbefugtem Gebrauch verursacht werden. In der Allianz Teilkaskoversicherung gibt es keinen Selbstbehalt. Sie als Kunde haben außerdem die Möglichkeit eine Deckungssumme von 7, 10 oder 15 Millionen Euro abzuschließen. 

  • Blitzschlag, Felssturz, Steinschlag, Erdrutsch, Lawinen, Schneedruck, Dachlawinen, Hagel, Hochwasser, Überschwemmungen, Sturm
  • Brand, Explosion, Schmorschäden an Kabeln
  • Diebstahl, Raub, unbefugter Gebrauch
  • Berührung des Fahrzeuges mit Wild- und Haustieren
  • Altersvorteil: Bei Motorräder wird ein Nachlass von 20 Prozent auf die Kaskotarifprämie eingeräumt, wenn der Versicherungsnehmer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses älter als 25 Jahre ist.
     

Die Teilkasko Versicherung kann auch mit Hinterlegungsverzicht abgeschlossen werden. Wenn Sie auf die Verwendung des versicherten Motorrades in der Zeit vom 01.11. bis zum 01.03. des darauffolgenden Jahres verzichten, wird ein Prämiennachlass von 35% berechnet.

  • Selbstbehalt für Versicherungsnehmer ausgenommen im Zeitraum 01.11 bis 01.03 (750 Euro)
  • Selbstbehalt für junge Lenker(wenn nicht Versicherungsnehmer) ausg. im Zeitraum 01.11 bis 01.03 (750 Euro)
     

Allianz Vollkasko

Die Vollkasko Versicherung der Allianz deckt zusätzlich Unfallschäden am eigenen Fahrzeug, Park- und Vandalismusschäden. Deshalb ist diese vor allem für neuwertige Fahrzeuge sehr empfehlenswert. Bei der Vollkaskoversicherung der Allianz beträgt der Selbstbehalt 75% der Bruttojahresprämie. Sie als Kunde haben außerdem die Möglichkeit eine Deckungssumme von 7, 10 oder 15 Millionen Euro abzuschließen. 

  • Unfall mit Selbstbehalt
  • Vandalismus mit Selbstbehalt
  • Parkschaden mit Selbstbehalt
  • Blitzschlag, Felssturz, Steinschlag, Erdrutsch, Lawinen, Schneedruck, Dachlawinen, Hagel, Hochwasser, Überschwemmungen, Sturm
  • Brand, Explosion, Schmorschäden an Kabeln
  • Diebstahl, Raub, unbefugter Gebrauch
  • Berührung des Fahrzeuges mit Wild- und Haustieren
  • Altersvorteil: Bei Motorräder wird ein Nachlass von 20 Prozent auf die Kaskotarifprämie eingeräumt, wenn der Versicherungsnehmer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses älter als 25 Jahre ist.
     

Die Vollkasko Versicherung kann auch mit Hinterlegungsverzicht abgeschlossen werden. Wenn Sie auf die Verwendung des versicherten Motorrades in der Zeit vom 01.11. bis zum 01.03. des darauffolgenden Jahres verzichten, wird ein Prämiennachlass von 35% berechnet.

  • Selbstbehalt für Versicherungsnehmer ausgenommen im Zeitraum 01.11 bis 01.03 (750 Euro)
  • Selbstbehalt für junge Lenker(wenn nicht Versicherungsnehmer) ausg. im Zeitraum 01.11 bis 01.03 (750 Euro)
Versicherungsgesellschaft: 

Haftungshinweis

Unser Team arbeitet laufend daran, die Informationen auf versichern24.at aktuell zu halten. Trotzdem kann es passieren, dass Dokumente und Informationen überholt werden und somit ihre Gültigkeit verlieren. Über einen Hinweis freuen wir uns: Kontaktformular.

 
Achtung: Die oben dargestellten Informationen können mögliche Leistungen sowie Werbebotschaften einer Versicherung darstellen und sich von den Produkten im Versicherungsrechner unterscheiden. Details zu dem genauen Versicherungsschutz sind direkt im Versicherungsrechner, im konkreten Angebot und den dabei angehängten Versicherungsbedingungen ersichtlich. Irrtum und Änderungen vorbehalten. Haftung für die oben dargestellten Informationen wird hiermit ausgeschlossen. Vertragsgrundlage ist der jeweilige (online) Antrag, die im Versicherungsrechner vereinbarten Versicherungsbedingungen samt dem gewählten Tarif und die dazugehörige Versicherungsurkunde. 

 

Wir vergleichen über 25 bekannte Marken