Privathaftpflicht

Private Haftpflicht  Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatze des daraus entstehenden Schadens verpflichtet. Die Privathaftpflichtversicherung übernimmt Sach- bzw. Personenschäden, die die versicherte Person als Privatperson Dritten zufügt.

Welche Versicherung als Student?

Im Laufe des Lebens, wie auch während der Studien- und Ausbildungszeit, kann es immer wieder zu Krankheiten und Verletzungen kommen. Um die anfallenden Kosten der Behandlung und Heilung nicht selbst tragen zu müssen, ist eine Krankenversicherung unbedingt ratsam. In Österreich gibt es hierfür zwei Möglichkeiten: die Mitversicherung und die Selbstversicherung. Bei der Mitversicherung handelt es …